Standorte

  • Altenburg
  • Aschaffenburg
  • Bamberg
  • Berlin
  • Bitterfeld-Wolfen
  • Bonn
  • Chemnitz
  • Dortmund
  • Dresden
  • Duisburg
  • Erfurt
  • Essen 
  • Halle
  • Hannover
  • Iserlohn
  • Köln
  • Langenfeld
  • Leipzig
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Mainz
  • Magdeburg
  • Menden
  • Mettmann
  • Mönchengladbach
  • Moers
  • Monheim
  • Nettetal
  • Neuss
  • Nürnberg
  • Pößneck
  • Potsdam
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Regensburg
  • Velbert
  • Viersen
  • Wiesbaden
  • Willich
  • Zwickau

Integrationskurs

Hauptziel Integration

ESO unterstützt seit über 45 Jahren Menschen mit Migrationshintergrund bei der Einreise, beim Einleben in Deutschland und bei der Integration in Gesellschaft und Arbeitswelt. Wenn Sie in Deutschland leben und arbeiten möchten, sollten Sie die deutsche Sprache sprechen. Ein Deutschkurs ist dabei der Schlüssel für eine gelungene Integration.

ESO ist mit ihren Schulen intensiv in der Zuwandererintegration tätig, unter anderem gefördert und im Auftrag vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Über das gesamte Bundesgebiet verteilt, sind zurzeit mehr als 140 Standorte von ESO für die Durchführung von Integrationskursen und zahlreiche für Einbürgerungstests zugelassen.

ESO unterstützt Zuwanderer mit Migrationshintergrund darüber hinaus mit Deutschkursen auf dem Weg in den Beruf, bei der Anerkennung von ausländischen Schul- und Ausbildungsabschlüssen, bei der Weiterbildung und bei der gesellschaftlichen Integration. Über allgemeine und spezielle Integrationskurse, Einbürgerungstests, Fachsprachkurse oder berufliche Weiterbildungen in Ihrer Nähe informiert Sie die  aktuelle Angebotssuche. In der Vermittlung von Deutsch als Zweitsprache arbeitet ESO mit jahrzehntelanger Erfahrung und genießt hier großes Vertrauen seiner Kunden und Auftraggeber.

Für ESO sind engagierte und fachlich qualifizierte Lehrkräfte tätig, für die ESO regelmäßige Weiterbildungen anbietet. Darüber hinaus arbeiten viele Fachkräfte von ESO in regionalen und überregionalen Netzwerken und Gremien zur Integration von Zuwanderern mit. ESO ist unter anderem Mitglied im „Fachverband für Deutsch als Fremdsprache“ (fadaf) und verfügt über die Lizenz, Prüfungen nach Vorgaben der „Europäischen Sprachenzertifikate" abzunehmen. Weitere Informationen zu den jeweiligen Sprachen, den festgelegten Niveaustufen und Prüfungen erhalten Sie hier.